DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Taschenfilter - Lackierzubehör

Taschenfilter Synthetik

Anwendung:
Zur Filtration in lufttechnischen Anlagen und Geräten aller Art, Klimaanlagen in Büros, Warenhäusern, Schulen, Labors, Hallen usw. Als Vorfilter in Lackieranlagen und Farbspritzanlagen.

Materialaufbau:
Progressiv aufgebautes Hochleistungsfiltermedium aus feinsten bruchsicheren Fasern (100 % Polyester).
Standardgrößen – Filtertaschen eigensteif, leckagenfrei verschweißt. Eingebunden in einen stabilen Metallrahmen.
Auch in veraschbarer Ausführung (patentierter Kunststoffrahmen) erhältlich.

• lackverträglich

• silikonfrei

Prüfungen:

• MPA Prüfzeugnis

• IPA Prüfung »Lackverträglichkeit«

• Gebrauchsmusterprüfung G 8909578.2 und G 9300732.9

Materialverhalten:

• feuchtigkeitsbeständig bis ca. 100 % relative Luftfeuchtigkeit

• temperaturbeständig bis ca. 80°C

• schwer entflammbar nach DIN 53438 F1

Liefergrößen:

• alle Standardgrößen mit geschweißten Taschen

• jede Sondergröße mit genähten Taschen

• jede Größe mit Metall- oder Kunststoffrahmen

Eigenschaften:

• Hochwertiges synthetisches Filtermedium, progressiv aufgebaut. Die günstige Anordnung der einzelnen Taschen mit Abstandshaltern sichert bei hoher Staubspeicherkapazität eine lange Standzeit.

• Besonders umwelt- und entsorgungsfreundlich sind Taschenfilter in voll veraschbarer Ausführung. Der patentierte Kunststoffrahmen mit Kunststoffstäbchen kann der Müllverbrennung zugeführt werden und erspart somit Kosten für die Sondermüll-Entsorgung.

Rufen Sie uns an

Stammsitz Wedemark
Telefon 05130 371627

Niederlassung Seevetal
Telefon 04105 1559488

oder schreiben Sie uns

Copyright 2021. Mewes Oberflächentechnik GmbH

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Auswertung dienen werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.

Datenschutz Impressum