DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Rührorgane

Becherrührsystem

Material:

  • Edelstahl oder Kunststoff (POM)
  • Drehzahlbereich 120 - 700 U/min
  • Für Behälterdurchmesser 115 - 300 mm

 

Vorteile:

  • ein Rührorgan für nahezu alle Rühraufgaben
  • Entgasung des Mediums
  • Keine Schaumbildung
  • Keine Produkterwärmung
  • Produktschonender Rührvorgang
  • Kürzere Mischzeiten

 

Funktionsprinzip:
Das Becherrührsystem beruht auf dem sogenannten Konusprinzip. Durch den Staudruck am Verdrängereintritt und durch eine beschleunigte Strömung innerhalb des Verdrängers werden Turbulenzen erzeugt (sog. Düseneffekt). Diese Turbulenzen treffen bei der Kreisbewegung des Rührorgans aufeinander und führen zu der eigentlichen Mischbewegung.

Für weitere Infos nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Büro auf.

Ringpropeller

Drei- oder vierflügelig, axialer Strömungsverlauf, Viskositäten: bis 20.000 mPas, Umfangsgeschwindigkeit: 2-15 m/s.

Klapp-Rührorgan

Für geringe Behälteröffnungen.

Dissolverscheibe

Mit großem Scher-, Reib- und Benetzungseffekt, Umfangsgeschwindigkeit: 10-20 m/s.

Blatt-Rührorgan

Standard Rührorgan für Druckbehälter, Typ MDG 4 -250, Typ LDG

Blechpropeller

Drei- o. vierflügelig, axialer Srömungsverlauf, Viskositäten: bis 20.000 mPas, Umfangsgeschwindigkeit: 2-15 m/s.

Schrägblattrührer

Neigungswinkel 20 - 60° axialer Strömungsverlauf, Viskositäten: bis 20.000 mPas, Umfangsgeschwindigkeit: 2 - 5 m/s.

Gitterblatt-Rührorgan

Gegenläufig gedrehte Flügelblätter. Viskositäten: bis 100.000 mPas, Umfangsgeschwindigkeit: 0,5-3 m/s.

Copyright 2020. Mewes Oberflächentechnik GmbH