Graco XP-Serie Mehrkomponenten-Spritzgerät

Vorteile der Graco XP-Serie

Mehrkomponenten-Spritzgerät Graco XP-Serie

1 NXT Luftmotor

  • Standardmäßiger Vereisungsschutz verhindert einen Stillstand des Geräts aufgrund von Motorvereisung.
  • Modularer Aufbau für einfache Wartung.
  • Robuste Verkleidung, die weder rostet noch verbeult.

 

2 Auslassverteiler und Ventile

  • Materialmanometer zur Überwachung der Materialförderung.
  • Bietet automatische Überdruckentlastung.
  • Beinhaltet Zirkulation, zum Entlüften der Pumpe, Entleeren oder Entlasten des Auslassdruckes.
  • Ermöglicht Zirkulation zum Aufwärmen von Materialien bei Einsatz der optionalen Erhitzer.

 

3 Mischblock

  • Einfache Materialsteuerung zum Mischen und Spülen.
  • Präzises Dosieren von A- u. B-Materialien zum Statikmischer.
  • Für Materialien mit hohem Festkörperanteil geeignet durch große Öffnungen und geringem Druckabfall.
  • Mischblock abnehmbar um Lösungsmittel und Materialverluste zu reduzieren.

 

4 Kompaktes Fahrgestell

  • Entwickelt für einfache Bedienung durch eine Person.
  • Kann nach Entfernen der Räder auf dem Boden montiert werden.
  • Leichter Einbau von optionaler Spülpumpe und Erhitzer.

 

5 Materialbehälter

  • Seitlich angebrachte 26-Liter-Behälter bevorraten die Komponenten A und B, bis diese zum Spritzen verwendet werden.
  • Aus strapazierfähigem Polyethylen - beständig gegen aggressive Lösungsmittel.
  • Für direkte Pumpenzufuhr optimiert.

 

6 Xtreme®-Unterpumpen

  • Standard Severe DutyT-beschichtete Oberflächen von Kolbenstangen und Zylindern erhöhen die Verschleißfestigkeit und verlängern die Lebensdauer.
  • Schnell zerlegbare Konstruktion und einfache Packungen für schnelle und einfache Wartung.
  • Sechs verfügbare Möglichkeiten für verschiedene festgelegte Mischungsverhältnisse.
  • Tauschen Sie einfach eine oder beide Unterpumpen, um das gewünschte Mischungsverhältnis zu erhalten.

Überblick der Graco XP-Serie

Spritzen von 2K-Materialien

Spritzen von zwei Komponenten Materialien - einfach und preiswert.

Das Mehrkomponenten-Spritzgerät XP70 wurde für Pump-, Misch- und Spritzanwendungen mit erstklassigen Ergebnissen für Materialien mit hoher Viskosität entwickelt.

Das Spritzsystem eignet sich für: 

  • Umweltfreundliche Materialien mit hohen Festkörperanteilen, mit wenig oder ohne Lösungsmittel
  • Hybrid-Polyurethane
  • Epoxy
  • Beschichtungen mit sehr hohen Festkörperanteilen - bis zu 100 % Festkörpergehalt
  • Materialien die erwärmt werden müssen benötigen zusätzliche Erhitzer
  • Schnell aushärtende Materialien

Durch Austauschen einer oder beider Unterpumpen kann das Mischungsverhältnis ganz einfach verändert werden.
Sechs festgelegte Mischungsverhältnisse sind verfügbar: 1:1, 1.5:1, 2:1, 2.5:1, 3:1 und 4:1. Drei Druckübersetzungen sind möglich: 35:1, 50:1, 70:1.

Anwendungen

beispielhafte Anwendungsbereiche der Graco XP-Serie:

• Behälter

• Rohre

• Marine/Schiffbau

• Brücken

• Türme von Windenergieanlagen

• Schienenfahrzeuge

• Wassertürme

• Abwasseraufbereitung

• Instandsetzung von Schächten und Abwasserkanälen

• Überlaufbecken

• Beschichtung von Baustahl

• Raffinerien

• Dachbeschichtungen

Unterschied zur Graco XM-Serie

Rufen Sie uns an

Stammsitz Wedemark
Telefon 05130 371627

Niederlassung Seevetal
Telefon 04105 1559488

oder schreiben Sie uns

Copyright 2021. Mewes Oberflächentechnik GmbH

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Auswertung dienen werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.

Datenschutz Impressum