top spritzpistole

Mehrkomponenten-Spritzgerät XP

1 NXT Luftmotor

  • Standardmäßiger Vereisungsschutz verhindert einen Stillstand des Geräts aufgrund von Motorvereisung 
  • Modularer Aufbau für einfache Wartung
  • Robuste Verkleidung, die weder rostet noch verbeult

2 Auslassverteiler und Ventile

  • Materialmanometer zur Überwachung der Materialförderung
  • Bietet automatische Überdruckentlastung
  • Beinhaltet Zirkulation, zum Entlüften der Pumpe, Entleeren oder Entlasten des Auslassdruckes
  • Ermöglicht Zirkulation zum Aufwärmen von Materialien bei Einsatz der optionalen Erhitzer

3 Mischblock

  • Einfache Materialsteuerung zum Mischen und Spülen
  • Präzises Dosieren von A- u. B-Materialien zum Statikmischer
  • Für Materialien mit hohem Festkörperanteil geeignet durch große Öffnungen und geringem Druckabfall
  • Mischblock abnehmbar um Lösungsmittel und Materialverluste zu reduzieren

4 Kompaktes Fahrgestell

  • Entwickelt für einfache Bedienung durch eine Person
  • Kann nach Entfernen der Räder auf dem Boden montiert werden
  • Leichter Einbau von optionaler Spülpumpe und Erhitzer

5 Materialbehälter

  • Seitlich angebrachte 26-Liter-Behälter bevorraten die Komponenten A und B, bis diese zum Spritzen verwendet werden
  • Aus strapazierfähigem Polyethylen - beständig gegen aggressive Lösungsmittel
  • Für direkte Pumpenzufuhr optimiert

6 Xtreme®-Unterpumpen

  • Standard Severe DutyT-beschichtete Oberflächen von Kolbenstangen und Zylindern erhöhen die Verschleißfestigkeit und verlängern die Lebensdauer
  • Schnell zerlegbare Konstruktion und einfache Packungen für schnelle und einfache Wartung
  • Sechs verfügbare Möglichkeiten für verschiedene festgelegte Mischungsverhältnisse
  • Tauschen Sie einfach eine oder beide Unterpumpen, um das gewünschte Mischungsverhältnis zu erhalten

Spritzen von zwei Komponenten Materialien

Spritzen von zwei Komponenten Materialien - einfach und preiswert.

Das Mehrkomponenten-Spritzgerät XP70 wurde für Pump-, Misch- und Spritzanwendungen mit erstklassigen Ergebnissen für Materialien mit hoher Viskosität entwickelt.

Das Spritzsystem eignet sich für: 

  • Umweltfreundliche Materialien mit hohen Festkörperanteilen, mit wenig oder ohne Lösungsmittel
  • Hybrid-Polyurethane
  • Epoxy
  • Beschichtungen mit sehr hohen Festkörperanteilen - bis zu 100 % Festkörpergehalt
  • Materialien die erwärmt werden müssen benötigen zusätzliche Erhitzer
  • Schnell aushärtende Materialien

Durch Austauschen einer oder beider Unterpumpen kann das Mischungsverhältnis ganz einfach verändert werden.
Sechs festgelegte Mischungsverhältnisse sind verfügbar: 1:1, 1.5:1, 2:1, 2.5:1, 3:1 und 4:1. Drei Druckübersetzungen sind möglich: 35:1, 50:1, 70:1.

 

Anwendungen

Anwendungen

  • Behälter
  • Rohre
  • Marine/Schiffbau
  • Brücken
  • Türme von Windenergieanlagen
  • Schienenfahrzeuge
  • Wassertürme
  • Abwasseraufbereitung
  • Instandsetzung von Schächten und Abwasserkanälen
  • Überlaufbecken
  • Beschichtung von Baustahl
  • Raffinerien
  • Dachbeschichtungen