top spritzpistole

GRACO XM-Serie

GRACO XM-Mehrkomponenten-Spritzgerät Grundmodell

  • Präzise Überwachung des Mischverhältnisses
  • Ideal für Marine-, Brücken-, Schienen- und Windenergieanwendungen
  • Fügen Sie einfach für die jeweilige Anwendung dem Grundgerät die benötigten Komponenten hinzu!

1 Intuitive Bedienersteuerung

  • das Mischverhältnis wird in Echtzeit angezeigt
  • USB-Laufwerk für die Datenprotokollierung

2 Mischverteiler

  • präzise Überwachung des Mischverhältnisses auch bei hohem Durchsatz
  • Anbringung wahlweise als Standardkonfiguration oder extern

3 Robuster Rahmen aus Normalstahl

  • mit integriertem Palettengestell für den leichten Transport

4 Montagewinkel

  • Montagemöglichkeit für bis zu drei Materialerhitzer

GRACO XM-Serie

Komplett konfigurierbar mit dem entsprechenden Zubehör für Ihr Material und Ihren Anwendungszweck!

Die abgebildeten Komponenten sind als Zusatzausrüstung für Ihr Gerät erhältlich.

1 Verteilerkasten

  • Schalter und Unterbrecher für Heizgeräte sind hier untergebracht
  • USB-Laufwerk für die Datenprotokollierung

2 Schlauchhalterungssatz

3 Viscon Material-Heizgeräte

  • Standardgerät oder für Explosionsgefährdete Zonen zugelassenes Modell verfügbar

4 Förderpumpen

  • Graco T2 oder Monark 5:1 erhältlich

5 Twistork-Rührwerk

  • Sorgt für die richtige Materialkonsistenz

6 Materialbehälter

  • Seitliche oder rückseitige Anbringung
  • 76- oder 26-Liter Behälter verfügbar

7 Materialbehälter-Heizgerät

  • Ausgezeichnet für sehr dickflüssige Materialien
  • Standard 240 Volt, 1500 Watt Tauchsieder
  • Optionalen Zirkulationssatz (256273*) für Explosionsgefährdete Zonen benutzen

8 Rollensatz

Fortschrittliche Steuerung

Fortschrittliche Steuerung

Das GRACO XM ist intuitiv und leicht zu bedienen. Es gibt zwei Anzeigemodi: »Setup« zur Eingabe der Parameter, »Run« für den täglichen Gebrauch. Auf der Bedienoberfläche werden Druck, Temperatur und Fluss angezeigt. Hier können auch die Wartungspläne programmiert werden. Über einen USB-Anschluss können gespeicherte Spritzdaten leicht abgerufen und heruntergeladen werden.

Standardmischblock

Präzises Mischen, genaues Mischungsverhältnis

Durch neue Dosiertechnologie!

Beim Graco XM wird die sekundäre Komponente (das Material auf der B-Seite) mit Hochdruck in das primäre Material (Seite A) eingespritzt. Über Sensoren können die Pumpen Druckschwankungen ausgleichen, was zu präzisen Mischungsverhältnissen, besseren Erträgen und weniger Verschwendung führt. Zur Auswahl stehen Standard-, rahmenorientierte oder externe Mischblöcke, die jeweils eine Anzeige für den Materialausgabedruck aufweisen.

Externer Mischblock

Dieser Mischblock XM-Anlagen findet Anwendung bei langen Schlauchlängen und kurzen Topfzeiten. Der Einsatz des Externen Mischblocks verringert beim Spülvorgang die Lösemittelmenge.