top spritzpistole

Farbumlaufsysteme

Das Material wird über Ringleitungen zur Entnahmestelle gepumpt. Es gelangt von dort über einen Gegendruckregler in den Behälter zurück. Es wird somit ständig in Bewegung gehalten und kann sich nicht in den Leitungen absetzen.

Vorteile:

  • Farbtongenauigkeit
  • gleichbleibende Viskosität
  • hohe Prozesssicherheit
  • optimale Systemüberwachung durch Füllstandsmesssonden möglich
  • automatische Behälterfüllung möglich
  • Beheizung zur Einstellung der Viskosität und zur Erhöhung der Fließfähigkeit möglich
  • ermöglicht die Versorgung mehrerer Pistolen

Hochdruck Umlaufsystem

Materialflussschema

Hier kommen Hochdruck-Kolbenpumpen zum Einsatz. Als Applikationsgeräte finden Airless-Zerstäuber oder luftunterstützte Airless-Zerstäuber Verwendung.

Niederdruck Umlaufsystem

Materialflussschema

Hier werden Membranpumpen zur Förderung des Beschichtungsstoffes zum Applikationsgerät eingesetzt. Es wird mit luftzerstäubenden Pistolen gearbeitet. Alternativ kann das Material auch mit Druckgefäßen gefördert werden. Diese werden bei scherempfindlichen Materialien eingesetzt.